Veranstaltungen

smart medication auf der MEDICA

besuchen Sie smart medication auf der MEDICA 2016 im Health IT Forum, Halle 15.

Wir laden Sie gerne auch zu unserer
 Podiumsdiskussion am Dienstag, den 15.11.2016, um 13 Uhr


"Erfolgsfaktoren für den Einsatz von Medical Apps zur Therapieoptimierung bei chronischen Erkrankungen"

 

ein!

Folgende Diskutanten begrüßen Sie zur Podiumsdiskussion:

  • Klaus Rupp, Techniker Krankenkasse, Fachbereichsleitung Versorgungsmanagement
  • Dr. Lutz Reum, Connovis GmbH - Connecting Healthpartner
  • Dr. med. Wolfgang Mondorf, Gerinnungszentrum Haemostas Frankfurt a.M., Vorsitzender VFTH e.V.
  • Anonymer Hämophiliepatient ("Bluter" und Nutzer der Medical App smart medication)
  • Dr. David Schmoldt, Philipps-Universität Marburg
  • Dr. Andreas Rösch, smart medication

 

Weitere Informationen finden Sie unter: MEDICA Health IT Forum

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

smart medicationTM - Besuchen Sie uns an unserem Stand auf dem 3. eHealth-Kongress

Zum dritten Mal: Der große eHealth-Kongress in Hessen

 

eHealth-Kongress 2016: Dienstag, 4. Oktober 2016, Frankfurt am Main

Das komplette Programm finden Sie hier.

 

Auf der Seite von IHK Hessen innovativ können Sie sich bereits jetzt anmelden.

Dipl.-Kfm. David Schmoldt präsentiert smart medicationTM auf dem Forum Digitale Gesundheit Ausgewählt von einer Online-Jury gehört smart medication zu den 10 Finalisten für den AC Appcircus.

Web: http://appcircus.com/event/appcircus-digital-health-forum-zurich

Veranstaltungsdatum: 31.08.2016

Veranstaltungsort: Universität Zürich - Hörsaalgebäude Häldeliweg

 

13.30 - 15.00: App Circus

 

Das komplette Programm des Forum Digitale Gesundheit finden Sie hier.

 

Impressionen:

smart medicationTM - Kommen Sie zu unserem Stand auf der Medica 2016

Auf der MEDICA (vom 14. - 17.11.2016 in Düsseldorf) im MEDICA HEALTH IT FORUM stellen wir das elektronische  Substitutionstagebuch   smart medication in der Halle 15 Stand E48 vor.

Besuchen Sie uns auf der GTH in Münster!

 

Der VFTH e.V. präsentiert seine Forschungsergebnisse mit eigenem Stand und vier wissenschaftlichen Postern.

60. Jahrestagung der Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung (GTH) vom 17.-20. Februar 2016 in Münster 

 

Der Link zum Programm.

Stand:

 

VFTH e.V. - Standnummer: S01

 

Podium:

 

Samstag den 20. Feb. 2016 08:00 - 08:45 (MtE 13):

Meet the Expert - "Telemedizin in der Hämophiliebehandlung"

Chair: W. Mondorf (Frankfurt am Main, DE)

 

Posterpräsentation:

 

Das wissenschaftliche Programm finden Sie hier.

 

Poster Num: P08-9

Mondorf W., Eichler H., Fischer R., Holstein K., Klamroth R., Nimtz-Talaska A., Pollmann H., Wermes C., VFTH e.V., “Annual Bleeding vs. Factor VIII/IX consumption - what is the optimal dose according to electronic diary smart-medicationTM

 

Poster Num: P08-3

Holstein K., Klamroth R., Fischer R., Wermes C., Severin K., Nimtz-Talaska A., Eichler H., Pollmann H., Mondorf W., “Daytime of prophylaxis and bleeding frequency: real life data from the electronic diary smart-medicationTM

 

Poster Num: P02-7 

Fischer R., Eichler H., Holstein K., Klamroth R., Nimitz-Talaska A., Pollman H., Severin K., Wermes C., Mondorf W., “Prophylactic vs. on demand treatment in haemophilia patients – real life data according to electronic diary smart-medicationTM

 

Impressionen: